2022

Videovortrag
Do. 10. März (10:00 - 12:00)
Umgang mit Sediment bei der Gewässerunterhaltung - Ökologie, Kosteneffizienz, Nachhaltigkeit

GE aktuell Mosel
Mi. 16. März (13:30 - 18:00)
Gewässerentwicklung braucht Fläche - Klimaresilienz + Instrumente zur Renaturierung von FG + Flurbereinigung Kell am See

GN Werra & Mittere Fulda
23. März 2022 (09:00 - 13:30)
100 wilde Bäche in Hessen und Bibermanagement

GE aktuell Rheinhessen-Nahe-Hunsrück
Mi. 30. März (13:30 - 18:00)
Gewässerentwicklung braucht Fläche - Klimaresilienz + Instrumente zur Renaturierung von FG + Flurbereinigung Lachgraben Abenheim - Hermsheim + Landtausch Panzweiler

GE aktuell Westerwald-Osteifel
Mo. 4. April (13:30 - 18:00)
Gewässerentwicklung braucht Fläche - Klimaresilienz + Instrumente zur Renaturierung von FG + Flurbereinigung Leuzbach-Altenkirchen + Elztal 1 + Winterwerb

Videovortrag
Di. 5. April (10:00 - 12:00)
„Das Vorkaufsrecht nach § 23 Abs. 6 des Hessischen Wassergesetzes (HWG)“

GN Eder
26. April 2022 (09:00 - 13:30)
Anlage eines altarmartigen Nebengewässers der Eder

GN Nidda Nidder
3. Mai 2022 (09:00 - 16:00)
Bibervorkommen in der Wetterau und das Zusammenspiel von Naturschutz,
Gewässerschutz und Kulturlandschaft

GN Mittlere Lahn
18. Mai 2022 (09:00 - 13:30)
Exkursionsveranstaltung Renaturierung Dießenbach & Konfliktpotenziale der Gewässerunterhaltung im Bereich des Kleebachs

GN Haune & Obere Fulda
1. Juni 2022 (09:00 - 15:30)
Lichtimmissionen - die Auswirkungen auf die auqatischen Systeme und
Gewässerrenaturierung an der Lüder und Altefeld

26. Betreuertagung in Wiesbaden-Naurod

Di. 7. Juni 2022 (10:00) - Mi. 8. Juni 2022 (15:00)
Erfahrungsaustausch, Sachstand, Zukunft

GN Main Inhouse Veranstaltung Grabenpflege
Mo. 13. Juni 2022 (09:30 - 15:00)
Konzepte und Methoden moderner Grabenpflege - Inhouse-Schulung mit Exkursion

GE aktuell Eifel
Di. 14. Juni (13:30 - 18:00)
Gewässerentwicklung braucht Fläche - Klimaresilienz + Instrumente zur Renaturierung von FG + Flurbereinigung Sellerich + Idenheim

GN Selz / Wiesbach
22. Juni 2022 (09:00 - 17:00)
Gewässerentwicklung und Naturschutz am Beispiel der Selz zwischen Bechtolsheim und Gau-Odernheim

GN Dill
22. Juni 2022 (09:00 - 13:00)
Renaturierung der Dietzhölze im Rahmen des Programms 100 Wilde Bäche in Hessen

GN Sieg/Nister
28. Juni 2022 (09:00 - 16:00)
Renaturierung der Nisterquelle und Reaktivierung von Wiesenbewässerungsgräben als Habitate für Muscheln und Fische

GE aktuell Westpfalz
Mi. 6. Juli (13:30 - 18:00)
Gewässerentwicklung braucht Fläche -Klimaresilienz + Instrumente zur Renaturierung von FG + Flurbereinigung Hütschenhausen + Zweibrücken

GE aktuell Rheinpfalz
Mi. 11. Juli (13:30 - 18:00)
Gewässerentwicklung braucht Fläche - Klimaresilienz + Instrumente zur Renaturierung von FG + Unternehmensflurbereinigung Dürckheimer Bruch

1. Gemeinsame Veranstaltung von DWA und GFG
Mo. 18. Juli 2022 (9:30 - 15:15)
Moderne und ökologisch orientierte Unterhaltung und Entwicklung von Fließgewässern

GN Schwalm/Efze
Di. 19. Juli 2022 (9:00 - 16:00)
Moderne und ökologisch orientierte Unterhaltung und Entwicklung von Fließgewässern

GN Rheingau, GN Östlicher Taunus, GN Vordertaunus
Mi. 6. September 2022 (9:30 - 12:00)
Exkursionsveranstaltung Gewässerunterhaltung in Ortslagen Ufersicherungen

GN Pfrimm/Eisbach/Seebach
Mi. 7. September 2022 (9:00 - 16:00)
Beschattung an Fließgewässern & der Biber an Eisbach und Pfrimm

GN Obere Lahn Ohm/Wohra
Mi. 8. September 2022 (9:00 - 13:00)
Renaturierung der Gisselberger Spanne in Marburg im Rahmen des EU-Life Projektes "Lila"

DWA Fachtagung Wasserkreislauf
Di. 13. September 2022 (9:30 - 16:30)
Starkregen - Inhaltsstoffe - Gewässerunterhaltung

GN Blies
Do. 15. September 2022 (9:00 - 15:00)
Gewässerunterhaltung vs. Hochwasservorsorge - Konflikte und Synergien

GN Untere Saar
Mi. 21. September 2022 (9:00 - 15:00)
Gewässerunterhaltung vs. Hochwasservorsorge - Konflikte und Synergien

GN Obere Saar
Mi. 22. September 2022 (9:00 - 15:00)
Gewässerunterhaltung vs. Hochwasservorsorge - Konflikte und Synergien

GN Prims
Fr. 23. September 2022 (9:00 - 15:00)
Gewässerunterhaltung vs. Hochwasservorsorge - Konflikte und Synergien

GN Isenach/Eckbach & GN Rehbach/Speyerbach
Di. 27. September 2022 (9:00 - 13:00)
Gewässerentwicklung mit integriertem Hochwasserschutz am Rehbach in der Gemarkung Haßloch

GN Nahe
Do. 29. September 2022 (9:00 - 16:00)
Biber im Rhein-Hunsrück-Kreis – Umgestaltung innerörtlicher Flächen am Simmerbach im Einklang mit HW-Schutz und Aktion Blau Plus

GN Glan

10. Oktober 2022 (09:00 - 13:00)
Beschattung an Fließgewässern und Renaturierung am Glan mit Bepflanzung

GN Nidda & GN Nidder
18. Oktober 2022 (09:00 - 13:30)
Umgang mit Starkregenereignissen und Wasserrückhaltung im Wald

GN Schwarzbach/Hornbach
18. Oktober 2022 (09:00 - 13:00)
Gehölzbewirtschaftung und Verkehrssicherung an Gewässern unter Beachtung ökologischer und wirtschaftlicher Aspekte - Praxisvorführung

GN Westerwald Lahn und Taunus Lahn
20. Oktober 2022 (09:30 - 15:00)
Renaturierungen des Emsbaches und Dombaches im Stadtgebiet Bad Camberg - Exkursionsveranstaltung

GN Kinzig
1. November 2022 (09:00 - 15:15)
Naturnahe Gewässerentwicklung im urbanen Gebiet am Riedbach in Schlüchtern

GN Ahr
18. November 2022 (09:30 - 15:15)
Gewässerunterhaltung und Hochwasserschutz

Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies.

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

OK

(GfG) mbH
Gemeinnützige Fortbildungsgesellschaft
für Wasserwirtschaft und Landschaftsentwicklung
der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft,
Abwasser und Abfall (DWA) e.V.

Frauenlobplatz 2
55118 Mainz

Telefon: 06131-613021
Fax: 06131-613035

Mail: info(ät)gfg-fortbildung.de

Copyright © 2022 Gemeinnützige Fortbildungsgesellschaft für Wasserwirtschaft und Landschaftsentwicklung GmbH. Alle Rechte vorbehalten.